Steuererklärung für Studenten – in wenigen Minuten tausende Euros zurück erhalten!? 🎓

Steuererklärung für Studenten – in wenigen Minuten tausende Euros zurück erhalten!? 🎓


48 Comments

  • 2100jul

    May 28, 2017

    Gutes Video gilt das auch für privat Hochschulen? Danke schön😊

    Reply
  • Marc Boss

    May 28, 2017

    Hast du Ahnung, wie es damit in der Schweiz aussieht? Ich werde in 2 Jahren anfangen zu studieren.

    Reply
  • Philip Schneider

    May 28, 2017

    du bist der Beste Bastian !
    danke für das Video.

    Reply
  • Doso777

    May 28, 2017

    Gnah…. sowas habe ich im Studium gar nicht gemacht und die Frist ist rum 🙁

    Reply
  • TheMaddey24

    May 28, 2017

    Funktioniert das auch mit einer Ausbildung?

    Reply
  • Avidelux

    May 28, 2017

    Bastian, geht das auch wenn man Dual macht?

    Reply
  • Wiz-211

    May 28, 2017

    Sollte man das Absetzen jedes Jahr bei der Steuererklärung machen oder erst am Ende des Studiums?
    (vor Ablauf der Fristen natürlich)

    Reply
  • Felix B

    May 28, 2017

    gibts das ganze auch für die schweiz?

    Reply
  • JLBusinesses

    May 28, 2017

    Wie sieht es bei einem Dualen Studium aus, in welchen man Bezüge bezieht (Duales Studium zum Diplom Finanzwirt)?

    Reply
  • Kingsway 101

    May 28, 2017

    Ich finde es super, dass du in diesem Video alles visuell zeigst (Tutorial mäßig) Klasse!

    Reply
  • Janosch Simonato

    May 30, 2017

    Im Video sagst du, dass das ganze online abgeschickt wird. Wie sieht das mit Nachweisen für z.B. Laptop oder Flugticket für Auslandssemester aus? Muss man das hochladen oder extra beim Finanzamt abgeben? Im Video hab ich auch gesehen, dass man seinen Wohnort jahresweise angibt. Wie ist es, wenn ich mehrmals umgezogen bin (Auslandssemester, Praktikum, kurzfristig zuhause etc.)?

    Reply
  • Max Gold

    June 7, 2017

    Klasse Infos

    Reply
  • Marion Kamp

    June 7, 2017

    Es ist sehr wichtig sich mit der Steuererklärung auseinander zu setzen. Gerade als Student. Allerdings sollte man auch erwähnen, dass es eine kostenlose Software für Studenten gibt. Ist definitiv besser als alles einzugeben um am Ende 35€ zu zahlen.

    Reply
  • Karl Schmiedt

    July 19, 2017

    heißt das auch wenn man erwerbslos war und eigentlich keinen Cent Steuern in dem Jahr bezahlt hat, bekommt man dann bspw. 1800€ überwiesen?

    Reply
  • Welt der Sinne

    July 24, 2017

    Weißt Du, ob das auch für ein abgebrochenes Studium (Zweitausbildung) gilt?

    Reply
  • foggyjunior

    August 14, 2017

    Ich seh, dass du beim Weg zur Bibliothek 62 km angibst und das über einen Zeitraum von 206 Tage, wodurch über 3000 Euro zustanden kamen. Hast du nicht in deiner Unistadt gewohnt oder kann man den Heimatsort angeben bei der Pauschale?
    Ich hatte das "Glück", dass meine neue Wohnung in der Stadt etwa 4 minuten zu fuß zur Uni sind, und etwa 1,5 km zur Bibliothek. Da kommt dann wohl nicht viel zusammen.

    Reply
  • Matt W

    September 4, 2017

    Hallo, muss man die Steuererklärung für jedes Jahr einzeln abschicken, sprich jedes mal den Beitrag von der Software bezahlen?
    Du hast in dem Video auch gezeigt das man ein Auslandssemester angeben kann, ich war in meinem 5. Semester im Ausland und müsste es dementsprechend in der Erklärung von 2015 angeben richtig? Also in dem Jahr in dem ich auch im Ausland war?

    Reply
  • Joe Kokker

    October 14, 2017

    Hallo 🙂 Fürs Verständnis – Ich bin aktuell im letzten Mastersemester. Wenn ich bereits während meines Studiums jedes Jahr (2011-2015) eine Steuererklärung abgegeben habe (um die paar Euro Lohnsteuer und Soli von Minijobs zurückzuerhalten), bedeuted das, dass ich für diese Jahre nicht mehr rückwirkend einen Verlustvortrag in der Steuererklärung 2016 eintragen kann? Oder kann man die Verluste noch irgendwie wirksam machen?

    Reply
  • 321keks

    November 1, 2017

    Mir wird aus dieser Seite irgendwie überhaupt nicht klar wo und wie Rechnungen eingefordert werden. Die Rechnung vom Laptop oder Literatur habe ich selbstverständlich nicht mehr von 2010. Kann man trotzdem etwas angeben?

    Reply
  • Talerbox Invest Smart

    November 1, 2017

    Willst du stressfrei mehr aus deinem Geld machen? 💸
    • Der erste Chatbot, der dich reicher macht. 🤖 🤑
    • http://www.talerbox.com/finanzcoach-chatbot/
    • Bei Fragen komm in der Investment Community vorbei❗️ Dort wird dir geholfen. 🤓 https://goo.gl/kb0xjj

    Reply
  • Daniel F

    November 12, 2017

    Tolles Video! Was ist denn, wenn ich bis zum 30.11 meine erste Lohnsteuerermäßigung erklären muss (kann?!), aber bisher noch keine Steuererklärung fürs Studium gemacht habe? Vielen Dank!!!

    Reply
  • sensenmann3000

    January 4, 2018

    Gibt es auch eine Möglichkeit das zu machen ohne einer fremden Website alle meine persönlichen Daten zu geben?
    Ich finde nicht dass die alle diese Daten von mir haben sollten.

    Reply
  • Lukas Beck

    January 5, 2018

    Danke für das Video. Im Video ging es ja nun mehr darum, wie man den Verlustvortrag rückwirkend geltend macht (vielleicht habe ich auch nicht an allen Stellen genau aufgepasst). Ich werde im Februar meinen ersten Vollzeitjob antreten (bin dann noch als Masterstudent eingeschrieben). Ich habe nach meiner kaufmännischen Ausbildung in den ersten Bachelorsemestern (ab 2014) direkt angefangen das Häkchen beim Verlustvortrag in ELSTER zu setzen und dies im Master bis zur letzten Steuererklärung auch so beibehalten.
    Nun meine Frage: erfolgt die Rückzahlung bzw. die Steuerminderung durch das Finanzamt nun in diesem Jahr automatisch oder wird dies nächstes Jahr über die Steuererklärung abgerechnet?

    Reply
  • VreaQ

    January 25, 2018

    Hey, wie sieht das bei einem Dualen Studium aus?

    Reply
  • Martin Simondel

    February 15, 2018

    Tolles Video. Kannst du mir vieleicht helfen was besser ist? Hab mein Master Studium (2014-2017) in 2017 abgeschlossen und erst in diesem Jahr 2018/01 angefangen zu arbeiten. Soll ich mein Steuererklärung schon jetzt abgeben für die 4 Jahre rückwirkend oder soll ich es erst nach meinem erstem Beschägtigungsjahr machen? Während mein Studium hab keine Beschäftigungs gehabt. Danke für antwort

    Reply
  • daelimefive

    February 17, 2018

    Was ist, wenn man für mehrere Jahre seines Studiums bereits eine Einkommenssteuererklärung zum Lohnsteuerjahresausgleich getätigt hat. Ist es dann nicht mehr möglich, für diese spezifischen Jahre, Studienkosten geltend zu machen, da bereits eine Steuererklärung getätigt wurde und diese Kosten nicht angegeben wurden.

    Viele Grüße

    Reply
  • Dario Markovic

    February 19, 2018

    Macht eine Steuererklärung auch Sinn wenn man das Studium abbricht?

    Reply
  • Familie Güner

    February 28, 2018

    Hallo,

    ich studiere derzeit noch und bin voraussichtlich Ende 2019 fertig. Vor dem Studium habe ich eine 3 jährige Ausbildung gemacht. Muss ich jetzt schon für jedes Jahr eine Erklärung abgeben und ans Finanzamt senden oder online die Jahre schonmal im System einpflegen und am Ende meines Studiums komplett die 7 Jahre rückwirkend abgeben?

    Danke im Voraus

    Reply
  • MiximusGlad

    March 11, 2018

    Kann ich ausgaben geltend machen, auch wenn sie meine Eltern bezahlt haben? Oder müssen die das dann machen?

    Reply
  • foggyjunior

    May 14, 2018

    Muss man bei Laptop und Handy eine Rechnung Beilegen?
    Bei mir ist das Problem, dass damals zu Beginn meines Studiums, der Laptop noch vom Amazon Account meiner Mutter gekauft und somit auch von ihrem Konto bezahlt wurde.
    Beim Handy, hab ich einen Vertrag, womit die Gesamtkosten des Handys über 2 Jahre abbezahlt werden.
    Und beim Internet ist das Problem, dass es vom Konto meines Vaters abgeht (aber mein Konto beim Anbieter), da es quasi zur Wohnung und Miete gehört, die auch er zahlt.
    Kann man das dennoch ansetzen?

    Reply
  • Nic

    June 22, 2018

    Das heißt man bekommt das Geld erst zurück wenn man dann arbeiten geht?
    Und was wenn man während dem Studium, bsp, im 3. Semester eine Steuererklärung macht und während dem nächsten Semester nebenbei arbeitet?

    Reply
  • Toni Kaiser

    July 25, 2018

    Kann ich bestätigen
    Ich habe als Student immer nur so 4 Monate im Jahr gearbeitet und was verdient und konnte sämtliche Lohnsteuer zurück bekommen.
    Das waren locker an die 2.000€ im Jahr. Die Stunde die dafür aufgeht rendiert sich.

    Reply
  • slimeempire.de

    August 10, 2018

    Gilt das auch beim dualen Studium?

    Reply
  • anwofa

    September 29, 2018

    Wie hat das Gericht nun entschieden?

    Reply
  • Mo Na

    December 4, 2018

    Wenn ich jetzt eine Steuererklärung abgeben sollte und ich die meiste Zeit einen Job als Werkstudentin hatte, wird mir die Rückerstattung direkt überwiesen? Oder vielleicht nur teilweise und der Rest bei Beginn meines ersten Jobs "verrechnet"? (Ich hatte dieses Jahr auch schon mal 2 Jobs auf einmal und wurde auf Steuerklasse 6 gesetzt)
    Ich wäre super dankbar für hilfreiche Antworten 🙂

    Reply
  • Youltun

    December 5, 2018

    Wenn ich über deinen Link auf die Seite springe um meine Erklärung zu erstellen, lande ich bei einer anderen Oberfläche die sich eher an Angestellte richtet und ganz andere Abfragen tätig. Wie komme ich zur Oberfläche die du uns hier im Video zeigst?

    Vielen Dank, tolles Video !

    Reply
  • Dani Bang

    January 23, 2019

    Eine Frage hätte ich da noch .. stimmt es dass man das Geld immer nur am Ende eines Studiums ‚bekommt‘ und dieses dann mit den Steuern verrechnet werden sodass man am Ende einfach nur weniger Steuer zahlen muss wenn man erst berufstätig ist ? Oder Kann man die Kosten auch während des Studiums absetzen lassen ohne berufstätig zu sein ?

    Reply
  • Crypto Pride

    February 12, 2019

    Ich mach ne Weiterbildung bei einer staatlichen Schule als Techniker
    Geht das dann auch? 😅😅

    Reply
  • Schoettmer3004

    February 22, 2019

    Sehr gutes Video!
    Also sollte man während des Studiums keine Steuererklärung machen, sondern erst nachher die Jahre als Kosten für das erste Berufsjahr ansetzen? Oder hab ich das falsch verstanden?

    Reply
  • Katharina Koschell

    March 3, 2019

    Hallo! Ich bin Österreicherin, habe meinen Master vollständig in Schweden gemacht und arbeite jetzt in meinem ersten Job in Berlin. Kann ich durch meine Steuererklärung in Deutschland dieses Prinzip auf meinen Master anwenden? (Habe in den letzten Jahren nicht gearbeitet, außer in Deutschland)

    Reply
  • Peter Dreck

    March 24, 2019

    Wohl in den meisten Semesterbeiträgen sind auch die Kosten für das öffentliche Verkehrsticket enthalten. Kann man trotzdem seperat die Fahrten zur Uni/zur Bib geltend machen? ( wie bei 6:30 )

    Reply
  • Kourosh Mr. K

    April 10, 2019

    wenn man als Student ein Auto kauft, kann man dazu auch bei der Steuererklärung Geld machen?

    Reply
  • Wissen Wissen

    June 3, 2019

    Ich hab mal eine Frage.

    Und zwar macjen ich aktuell mein Duales Studium. Also ich arbeite auch nebenbei (Ausbildung).

    Kann ich das dann trz auf dieser Seite berechnen oder ?

    Reply
  • Dannicus

    July 7, 2019

    Wie lange hat das damals bei dir gedauert bis du die Antwort erhalten hast vom Finazamt. Ich habe über Wundertax am 27.03.19 meine Steuererklärungen für 2012-18 abgeschickt und bis heute keine Antwort vom Finanzamt erhalten. :S

    Reply
  • Caius-Saul Roxbury

    July 30, 2019

    Unnützes Video, da es nicht erklärt, wie man anhand einer regulären Steuererklärung als StudentIn Geld zurückerhält. Das Video dient nur der Bewerbung von externen Dienstleistungen, bei denen man jedoch nichts lernt.

    Reply
  • xoYaSsYox

    August 1, 2019

    muss ich das semesterticket also vom semesterbeitrag abziehen wenn ich die studienkosten eintrage?

    Reply
  • Michael Högenauer

    August 28, 2019

    Geht das auch wenn man seinen Meister oder Betriebswirt auf Vollzeit macht? 👍

    Reply
  • SpexGK

    November 26, 2019

    Super tolles Video! Ich wohne in Deutschland und studiere in Holland, weist du ob ich die semestergebühren auch absetzen kann? Auch wurde der Laptop zum Studien beginn von meiner Mutter gekauft,kann ich den auch absetzen?(rechnung vohanden)

    Reply

Leave a Reply