5 Comments

  • Jürgen Frankenberger

    April 16, 2017

    Deshalb kommen so viele Schwaben nach Berlin, um die legendäre #BerlinerLuft zu genießen!

    Reply
  • Robins-Blog

    May 7, 2017

    Ein super Projekt, ich bin dabei, obwohl ich nicht in Stuttgart wohne! Auch "Nicht-Stuttgarter" können sich mit einem Sensor auf die Feinstaub-Karte eintragen lassen.

    Reply
  • Frank Lang.

    January 1, 2018

    Von Neckartor bis zur S21 Baustelle ist es nur ein Katzensprung. Wenn da die Werte nicht hoch wären würde ich sagen das Messgerät ist kaputt.

    Reply
  • Dietmar Rubin

    December 31, 2018

    Quak, quak….ist das noch eine Frauenstimme?
    Hört sich an wie ein erkälteter Frosch 😳😳😳

    Reply
  • Live-Counter.com

    November 10, 2019

    Wie viel haut wohl ein Holzofen an Dreck in die Atemluft? Wenn ich das hier so sehe dann oft so viel wie 50.000 Diesel LKW mit Euro 4.

    Reply

Leave a Reply